Leiterinfos

Ausschreibung VorstandsWBK:

ausschreibung_vorstaende_wbk_2017

Arbeitshilfe für Siedlungsgründung

Der Bund hat die Arbeitshilfe des DV Köln für Siedlungsgründung überarbeitet herausgegeben: Arbeitshilfe

Miteinander achtsam Leben

Prävention und Intervention von sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

http://www.dpsg1300.de/praevention-und-intervention/

Hier findet ihr, unter anderem, alle Informationen und Unterlagen zum Thema „Präventionsordnung im Erzbistum München und Freising“ und zum erweiterten Führungszeugnis.

 

Führungszeugnisse in NaMi nutzen

So nutzt ihr NaMi für die erweiterten Führungszeugnisse

  1. Einrichten eines eigenen NaMi-Zugangs
  2. Der NaMi-Administrator gibt euch Leserecht für NaMi.
  3. Erläuterung, Bescheinigung über ehrenamtliches Engagement und Einverständniserklärung aus NaMi herunterladen und ausdrucken.
  4. Erweitertes Führungszeugnis beim Meldeamt beantragen.
  5. Erweitertes Führungszeugnis kommt per Post zu euch nach Hause.
  6. Einverständniserklärung und eFz an den Mitgliederservice der DPSG schicken.
  7. Mitgliederservice nimmt Eichsichtnahme vor.
  8. Datum der Einsichtnahme wird in NaMi dokumentiert.
  9. Der Datenschutz wird gewahrt, das erweiterte Führungszeugnis wird vernichtet.
  10. Bescheinigung über die Einsichtnahme aus NaMi herunterladen und ausdrucken.

>> weitere Infos findet ihr hier <<

Referentenleitfaden

Du bist Referent für eine Stufe im Bezirk oder willst es werden und weißt gar nicht so recht, was das bedeutet?

Dann findest du hier den  —>  Referentenleitfaden der alle Info´s enthält. 

 

Arbeitshilfen

Leitfäden und Handreichungen um euch die Arbeit ein bisschen leichter zu machen:

Sollte einer der Links nicht mehr erreichbar sein, findet ihr die Datei auch auf unserem Server (siehe „alternativ“).